MFM-Programm

MFM  „My fertility matters“ unterstützt Mädchen und Jungen am Beginn der Pubertät dabei, ein positives  Verhältnis zu ihrem Körper und den damit verbundenen Veränderungen zu entwickeln. Denn: „Nur was ich schätze, kann ich schützen.“

In einem 6-stündigen geschlechtsgetrennten Workshop lernen sie altersgerecht, spielerisch und mit ansprechenden Materialien, wie sie selbst entstanden sind und wie sich ihr Körper für die Weitergabe des Lebens vorbereitet.

Die Workshops finden überwiegend in Schulen, Familienbildungsstätten oder auch Gemeinden statt. Sie werden durch Elternvorträge ergänzt.

Weitere Informationen unter : www.MFM-deutschland.de

Auf Nachfrage vermitteln wir gerne freie Workshops und Referenten.

Verantwortlich: Mechthild Alber,  Tel. 0711 9791-228 (Sekr.), E-Mail: ehe-familie(at)bo.drs.de